Reittherapie

"Nichts tut einem Menschen so gut wie das Äussere eines Pferdes."

Reittherapie - was ist das?

 

Pferde haben Menschen auf ihrem Weg zur Zivilisation begleitet und diesen in grossen Teilen sogar erst ermöglicht. Daraus resultiert eine tiefe Verbundenheit. Noch heute assoziieren wir mit dem Pferd Freiheit, Abenteuer, Mut und Stärke, aber auch Sanftheit und Treue.

 

Pferde sind fürsorglich, tragen den Klienten und fördern gleichzeitig Verantwortung und Mut. Der Umgang mit dem Pferd spricht den Menschen in ganz besonderer Weise an und beeinflusst ihn auf mehreren Ebenen positiv.

 

Durch ihre sensible Kommunikationsfähigkeit und durch ihre imposante Gestalt und Körperkraft, welche das Reiten auf ihrem Rücken ermöglicht, bieten Pferde eine breite Palette an pädagogischen und therapeutischen Einsatzmöglichkeiten.

 

Die vielseitige Bewegungsschulung des Pferdes unterstützt die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung des Menschen und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Reittherapie - wem hilft es?

 

Angesprochen sind Kinder sowie auch Erwachsene mit verschiedenen psychischen und körperlichen Störungsbildern.

 

Das Spektrum der Reittherapie reicht von physischer und psychischer Stabilisierung, über soziale und emotionale Integration, bis hin zu intensiver Beeinflussung gestörter Bewegungsabläufe durch Förderung von Balance, Muskelanspannung /-entspannung und Lösung von Verkrampfungen. Weiter sind Pferde geeignete Partner für das Erlernen sozialer Kompetenzen wie Respekt, Rücksichtnahme, Kooperationsbereitschaft, Einhaltung von Regeln, vorausschauende Wahrnehmung sowie das Übernehmen von Verantwortung und vielem mehr.

 

Meine Arbeit vereint pädagogische, psychologische, medizinische und sozial-integrative Aspekte der therapeutischen Arbeit mit Pferden. Ziel ist eine ganzheitliche Herangehensweise. Dabei ist das Therapiepferd als Partner des Menschen der eigentliche Therapeut.



 

 

Aufbau des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens

Erlernen von angemessenen Verhaltensweisen und  Förderung der Kontakt-, Konfliktfähigkeit und Empathie

 

Positive Wirkung auf Körperhaltung, Muskeltonus und das Gleichgewicht

 

 

Stressreduktion und Entspannung

 

 

Reduzierung von Ängsten und Aggressionen

 

 

 

Verbesserung der Aufmerksamkeit und Konzentration

 

Erhöhung der Körperwahrnehmung und des Körperbewusstseins

 

 

Positiver Einfluss auf die sozial-emotionale Verfassung



Preise

45 Minuten:

60 Minuten:

90 Minuten:

100 CHF

120 CHF

160 CHF


Abrechnung über Krankenkassen-Zusatzversicherung möglich

 

 

 

 

Shanti Schorer | Kehrmatt 501 | 3503 Gysenstein

E-Mail: kontakt@equimedela.ch

Phone: 079 314 33 36